Gartenpflegerlehrgang 2024

Termine 2024

Samstag 27. Januar 2024 9:00 – 16:00 Uhr Großer Sitzungssaal, Weiherweg 16, Landratsamt Dachau
Samstag 10. Februar 2024 9:00 – 16:00 Uhr Großer Sitzungssaal, Weiherweg 16, Landratsamt Dachau

Themen 2024

Botanik (G + A)
Pflanzenernährung/Gemüse (G + A)
Infozentrum/Selbsthilfe (G)
Pflanzenbau/Gemüse (G + A)
Gartengestaltung (G + A)
Umsweltschutz/Klima (G + A)
Ökologie (G+A)
Naturschutz (G)
Pflanzenkunde (G + A)
Obstgehölzschnitt (G + A + P)
G) = Grundlagenwissen (A) = Aufbauwissen (P) = Praxis

Samstag, 27. Januar 2024

Landratsamt Dachau
Weiherweg 16
Großer Sitzungssaal

Uhrzeit Thema Referenten
9:00 – 9:15 Uhr Eröffnung und Begrüßung Werner Gruber
1. Vorsitzender Verein für Gartenbau und Landespflege Kreisverband Dachau e.V
9:15– 10:45 Uhr Quer durch den Gemüsegarten

Handout

Thomas Jaksch
ehemals Hochschule Weihenstephan Triesdorf, Institut für Gemüsebau
10:45 – 11:00 Uhr Pause  
11:00 – 12:00 Uhr Klimawandel-Modul des LV

www.garten-klima.de

Dr. Manfred Kotzian
Kreisverband Dachau
12:00 –13:00 Uhr Mittagpause zur freien Verfügung  
13:00 –14:15 Uhr Gemüsearten, die nicht in jedem Garten stehen  Liste Samenbestellung von Gemuesearten   Maria Bürckstümmer
(Dipl. Ing. Gartenbau)
14:15 – 14:30 Uhr Pause  
14:30 –15:30 Uhr Hilfe zur Selbsthilfe – Anlaufstellen im Internet

Merkblatt: Pflanzenschutz im Internet

Merkblatt: Informationsquellen Ihres Vertrauens

Dr. Manfred Kotzian
Kreisverband Dachau

Samstag, 10. Februar 2024

Landratsamt Dachau
Weiherweg 16
Großer Sitzungssaal

 

Uhrzeit Thema Referenten
9.00 – 9.15 Uhr Begrüßung Werner Gruber
1. Vorsitzender Verein für Gartenbau und Landespflege Kreisverband Dachau e.V
9.15 – 11.00 Uhr Bohnen, Erhaltung von traditionellem Saatgut Konrad Bucher u. Kollegen
(Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt)
11:00 – 11:15 Uhr Pause  
11.15 – 12.00 Uhr Über den Verein Dachauer Moos Robert Rossa
Geschäftsführer im Verein Dachauer Moos
12.00 –13.00 Uhr Mittagpause zur freien Verfügung  
13.00 –14.00 Uhr Auf dem Weg zum Naturgarten – wichtige Grundlagen und konkrete Schritte für mehr Artenvielfalt Elisabeth Heueisen
(20 Jahre Naturgartenpraktikerin)
14:00 – 14:15 Uhr Pause  
14.15 –15.1 Uhr Damit’s im Garten summt und brummt – Vielfalt im Garten mit Focus auf Wildbienen, Hummeln und Co. Anke Simon
Landesbund für Vogelschutz, BUND
15.15 – 14:45 Uhr Gartenwettbewerb „Unser Garten ein Paradies für Schmetterlinge und Hummeln“ Beate Wild
Kreisfachberaterin

Pro Verein können maximal 5 Personen gemeldet werden

Obstbaumschnittkurse 2024

Freitag 23. Februar 2024 13:00 – 16:00 Uhr Streuobstwiese Ortseingang Sulzrain und am Taxberg (bei Amperpettenbach)
Samstag 24. Februar 2024 10:00 – 12:00 Uhr, 13:30 – 16:00 Uhr Sportheim Vierkirchen und Kreislehrgarten bei Rettenbach